Akrapovic für Kawasaki Z400 / Ninja 400 sowie Z125 / Ninja 125 erhältlich!

News vom 15.01.2019

Da sich die "kleinen" Bikes immer größerer Beliebtheit erfreuen, setzen auch die großen Premiumhersteller immer mehr daran, absolut edle und in der Form bis vor kurzem nur für High-End Motorräder bekannte Produkte anzubieten. Akrapovic ist so ein Anbieter und er bietet Produkte, die eigentlich motoGP würdig sind!

Für die Kawasaki Z400 / Ninja 400 (2018/2019) zum Beispiel. Mit dem Slip on Line Endtopf (599 Euro) aus edlem Titan und Karbon können alleine beim Gewicht -1,3kg eingespart werden, was genau -31,7% Gewichtsvorteil gegenüber der Serienanlage darstellt. Mit den + 1 PS an Mehrleistung bringt dies einen spürbaren Vorteil auf die Straße. Stichwort Straße: Für die Ninja 400 ist der Slip-On aus Titan sogar EC/ECE Homologiert!

Das Pendant dazu ist der Slip-On, welcher komplett aus Carbon gefertigt wird (510 Euro). Mit -2,4 kg Gewichtseinsparung kommen wir hier bereits auf einen Gewichtsvorteil von -58,5% gegenüber dem Serienteil. Vom Visuellen Vorteil der schlanken Anlage mal gar nicht zu sprechen!
Auch in punkto Performance schneidet er mit +1,1 PS Spitzenleistung auch etwas besser ab wie der Bruder aus Titan, was an der speziell für Rennsport ausgelegten Bauweise liegt, welche dadurch noch kräftiger klingt, aber leider nicht offiziell für den Straßenverkehr zugelassen ist.

Wer gleich "All in" gehen will bestellt gleich den Optional Header (349 Euro) dazu, welcher aus stabilem Edelstahl gefertigt wird und mit -1,4 kg die Pfunde noch weiter purzeln lässt.
Auch Leistungstechnisch geht einiges weiter, da mit dem verbauten Slip-On satte +3,5 PS an Mehrleistung erzielt werden!

Auch für den "kleinen Bruder", die Kawasaki Z125 (2019) sowie die Ninja 125 (2019) bietet Akrapovic ein feines Teil!
Der aus Spezialtitan gefertigte Slip-On Line Endtopf (384 Euro) bringt mit -3,5 kg Gewichtsersparnis nicht nur das Kampfgewicht runter. Die +1 PS Leistung und +1,4 Nm mehr Drehmoment tragen auch äußerst positiv zum besseren Leistungsgewicht bei.
Einen kleinen Wehrmutstropfen gibt es trotzdem. Der schönen dumpfen Racingsound produzierende Slip-On ist leider nicht für den Straßenverkehr homologiert. Piloten der Z125 Pro Modelle haben noch weniger Glück, denn für dieses Modell passt der Auspuff leider nicht.

Die ultimative Performance kann MB Bike Performance mit dem zu jeder Auspuffanlage zusätzlich angebotenem Power Up Paket bieten. Dieses Paket beinhaltet einen Dynojet Power Commander und eine individuelle Motorabstimmung am Rollenprüfstand. Der dreifache IDM-Superbike Meister und Firmenchef Martin Bauer höchstpersönlich holt hier das Maximum aus der kleinen grünen. Aber nicht nur die Spitzenleistung verbessert sich, sondern auch die Leistungsentfaltung wird homogener gestaltet sowie die Motorlebensdauer erhöht, da die im Serientrimm aufgrund der sehr strengen Abgasnormen auferlegten Fesseln entfernt werden und der Motor wieder so arbeiten kann, wie er designed wurde!
Da der Preis des Power Up Paketes sehr individuell ist, bitte diesen bei MB Bike Performance erfragen, aber grundsätzlich gibt es einmal -10% Preisnachlass auf die Akrapovic Produkte!

Bei weiteren Fragen zu dieser oder einer anderen Akrapovic Auspuffanlagen oder zum Power Up Paket kontaktieren Sie bitte MB Bike Performance unter +43/(0)2622/73260 oder office@bikeperformance.at / www.bikeperformance.at

Preise inkl. MwSt und Stand Dezember 2018. Preise ohne Ein- bzw. Ausbaukosten. Preis- sowie Artikeländerungen vorbehalten.

zurück