Preissenkung bei Öhlins Gabelfedern!

News vom 27.11.2018

Besser könnte das Timing nicht sein. Am Beginn der Wintersaison, die Zeit wo man sich über Motorradoptimierungen Gedanken macht, senkt Öhlins dauerhaft die Preise aller Gabelfedern von 145 Euro auf 125 Euro pro Satz!

Der Verbau der richtigen Federrate ist die Basis für jedes Fahrwerkssetting und ist daher ein Muss bei der Optimierung eines jeden Motorrades. Die Serienmäßig verbaute Federrate ist meist für den durchschnittlichen Motorradfahrer mit 75 Kilogramm Körpergewicht abgestimmt. Dies kann natürlich perfekt für den Fahrer passen, in vielen Fällen tut es dies aber leider nicht und beeinträchtigt das Fahrverhalten sowie die Fahrsicherheit.
Denken Sie nur einmal daran, wie eine zu weiche Gabel bei Notbremsungen auf Block geht und dadurch das Motorrad aus der Balance gerissen wird, was nicht nur den Bremsweg verlängert, sondern nicht selten zu Sturz führt. Oder wie hart sich ein eigentlich zu weiches Fahrwerk anfühlt, weil der für die Feder zu schwere Fahrer im Fahrbetrieb permanent nur das letzte Drittel des Federweges benutzt.
Alles dies muss nicht sein, denn eine Basisabstimmung kostet nicht die Welt und fängt immer bei der Auswahl der richtigen Federrate an.

Um einen Überblick über die riesige Anzahl an verfügbaren Gabelfedern und Federraten zu schaffen, gibt es hier ein PDF zum Download -> Link!

Für eine weitere Beratung in Sachen Gabelfedern, oder auch bei weiterführenden Fragen in Sachen Motorradoptimierung kontaktieren Sie bitte MB Bike Performance unter +43/(0)2622/73260 oder office@bikeperformance.at / www.bikeperformance.at

Preis- sowie Artikeländerungen vorbehalten! Stand November 2018.

zurück